Labyrinthe für Kinder

Hier sind zehn verschiedene Labyrinthe.

In den quadratischen Labyrinthen muss Ihr Kind den ganzen Weg durch das Labyrinth finden. In
den runden, herzförmigen oder sternförmigen Labyrinthen muss das Kind die Mitte finden. Es mag ein wenig schwierig sein, aber es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade und Sie können gerne Ihrem Kind helfen,
wenn es ihm schwer fällt, loszulegen. Labyrinthe trainieren die Feinmotorik Ihres Kindes, wenn Ihr Kind den Bleistift hält und innerhalb der Linien zeichnen muss.

Gleichzeitig trainiert Ihr Kind, den Überblick zu behalten. Es ist bestimmt nicht selbstverständlich, dass
Kinder den Weg aus dem Labyrinth von oben sehen können. Oft muss Ihr Kind versuchen, den Weg raus zu zeichnen, und manchmal geht es schief und es muss umdrehen. Gerade weil es eine Herausforderung ist, gibt es ein Gefühl des Sieges, wenn Ihr Kind seinen Weg durch das Labyrinth findet.

Labyrint_tysk

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.